Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Alswede

Größe: 39,65 km²
Gemeindemitgliederzahl: 3162 im Dezember 2020

Gemeindebüro
Sekretärin Stephanie Riechmann
Hedemer Str. 69
32312 Lübbecke
Tel.: 05743/1330
Fax: 05743/737
alswede@kirchenkreis-luebbecke.de

Öffnungszeiten

Mo-Mi, Fr. 8:00 Uhr -11:00 Uhr und Do.: 16:30 Uhr - 18:30 Uhr.


Kirche Alswede


Gemeindezentrum Gestringen,

Trinitatis-Kirche Gestringen
Lehmkuhle 33
32339 Espelkamp

Kirchenmusiker:

Henrik Langelahn
Im Alten Stift 5
32351 Stemwede
Telefon: 05745-920789
E-Mail: HenrikLangelahn@web.de

Gottesdienst:

Sonntags um 10 Uhr

Pfarrer: 


Pfarrerin Karin Röthemeyer
Harlinghauser Kirchweg 4, 32361 Pr. Oldendorf
Telefon: 05742 – 22 45
Karin.Roethemeyer@kk-ekvw.de

Presbyterium: 

Martin Lückermann, Wilhelm Schnelle, Andre Isbrandt, Ulrike Höppner, Iris Nolte-Giersdorff, Susanne Kuhlmann und Anita Schlüter.

Tageseinrichtung für Kinder:

"Kunterbunt" in Fiestel
Ringstr. 16
32339 Espelkamp

Nähere Informationen siehe hier

Friedhof: 

einen Friedhof in Alswede

Karte Alswede


Evang.-Luth. Kirchengemeinde Alswede

Hedemer Str. 69
32312 Lübbecke
Tel: 05743/1330

St. Andreas Kirche

Hedemer Straße 69
32312 Lübbecke

Am 27.02.2021

„Die Aufgaben werden mir vor die Füße gelegt.“

Pfarrer Klaus Dieter Obach geht nach 20 Jahren Dienst in den Ruhestand

Am 17.02.2020

Pfarrerin Karin Röthemeyer eingeführt

Am 22.10.2019

»Ein tolles Miteinander«

Frauenabendkreis feiert goldenes Jubiläum – großes Engagement

8.10.2019

Karin Röthemeier gewählt

Am 05.10.2019

"Zusammenhalt ist ein super Zeichen"

Am 13.09.2019

Heilung als Leitthema

Pfarrerin Karin Röthemeyer hält Probe-Predigt in Alswede

Am 12.09.2019

Ein inspirierender Orgel-Geburtstag

Am 28.12.2018

»Kirchengeschichte mitgeprägt«

Alsweder Gemeinde verabschiedet ihre Küsterin Angelika Krone

21. Dezember 2018

Abschied aus Alswede

Pfarrer Michael Weber bekommt Rosen zum Abschied

Am 19.12.2018

„Bitte keine Posaunen, Herr Pastor. Die gehen so ans Herz.

Berührendes Konzert mit Bläserensemble „Grammophon“ unter der Leitung von Reinhard Gramm.