Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Dielingen/ Haldem

Größe: 52,35 km²

Gemeindemitgliederzahl: 3054 per Dezember 2021

Gemeindebüro
Sekretärin: Ortrud Baltes
Am Thie 5
32351 Stemwede

Tel.:05474/6556
Fax: 05474/912108
dielingen@kirchenkreis-luebbecke.de

Öffnungszeiten
Dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Kirchenmusik:

St. Marien-Kirche Dielingen
Pfr. i. R. Thomas Horst (Organist)
Henriette-Davidis-Weg 2
32351 Stemwede
Tel. (0 57 45) 22 86

Gemeindezentrum Haldem:
Beate Brandt (Organistin)
Arrenkamper Straße 4
32351 Stemwede
Tel. (0 54 74) 20 55 50

Posaunenchor:
Maren Fieseler (Chorleitung)
Krönerei 46
32351 Stemwede
Tel. (0 54 74) 17 71

E-Mail: posaunen@dielingen.de oder info@posaunenchor-dielingen.de
Homepage: www.posaunenchor-dielingen.de

Pfarrer


Pfarrer Michael Beening

Koppelweg 1
32351 Stemwede-Dielingen
Tel.: 05474/316

Presbyterium


Hintere Reiche v. links: Rüdiger Hemann, Arnold Konow, Pfarrer Michael Beening (Vorsitzender), Ralf Petri, Mathis Lemke

Vordere Reihe v. links: Ruth Prenzler, Elke Gräber, Tina Tellmann, Renate Quebe (stellvertretende Vorsitzende), Ines Fieseler, Kerstin Röbker-Bringewatt

Gottesdienste:

An jedem 1. und 4. Sonntag im Monat finden die Gottesdienste jeweils um 11:00 Uhr in der St. Marien-Kirche in Dielingen statt. An jedem 2. Sonntag im Monat feiern wir um 17:00 Uhr im Gemeindezentrum in Stemwede-Haldem (Osterort 20) einen Abendgottesdienst. Am 3. Sonntag im Monat laden wir um 10:00 Uhr in das Gemeindezentrum Haldem zu einem Gottesdienst ein, welcher ehrenamtlich gestaltet wird.

Außnahmen bilden Fest- und Jubelgottesdienste. Details können dann der aktuellen Tagespresse entnommen werden.

Karte Dielingen


Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dielingen

Am Thie 5
32351 Stemwede
Tel: 05474/6556

Gemeindezentrum Haldem

Osterort 20
32351 Stemwede
Tel: 05474/6261

Sankt Marien Kirche Dielingen

Unter den Linden 15
32351 Stemwede

Projekttag „Schöpfung“

Pfarrer Michael Beening

Den letzten Projekttag für die Viertklässler der „Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Schule - Montessori Grundschule Haldem“ konnte Pfarrer Michael Beening in Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Eltern am 28. Juni 2019 gestalten. Danach musste diese Arbeit aufgrund der Corona-Pandemie ruhen.

Am Mittwoch, dem 8. Juni 2022 erlebte sie ihren Neustart! Die Freude darüber war allen Beteiligten anzumerken.
In gewohnt lockerer Weise erzählte Pfarrer Beening den Mädchen und Jungen die Schöpfungsgeschichte und forderte die Kinder oft dazu auf, eigene Ideen und Gedanken einzubringen.
„Wenn ihr auf jede meiner Fragen mit ‚Gott‘ antwortet, so ist das immer richtig“, lud er die Kinder ein: „Wer ist der größte Gartenbauarchitekt?“ – „Gott!“ „Wer hat die Erde und alles, was wir kennen, geschaffen?“ – „Gott!“ „Wer hat den Plan dafür entworfen?“ – „Gott!“ „Und wer hat auch dich und mich gewollt und so gemacht, wie wir sind?“ – „Gott!“
Mit großer Begeisterung und äußerst wortreich füllten die Schülerinnen und Schüler die Erde mit Pflanzen und Lebewesen, vor allem aber mit Dinosauriern - zu Wasser, zu Lande und in der Luft! Aber auch Spinnen und Ameisen, Bienen und Wespen, Mäuse und Ratten wurden genannt!
Tauben waren an diesem Morgen nicht die besten Freunde von Pfarrer Beening, weil ihre Hinterlassenschaften auf seinem Auto ihn mächtig geärgert haben.
Im praktischen Teil ging es um die Umsetzung des Gehörten: in Gruppen zu je 5 Kindern, begleitet von sehr motivierten Mitarbeitenden - wurden auf großen Styroporplatten mit Farbe und Naturmaterialien eigene Paradiese erschaffen und es entstanden bemerkenswerte Kunstwerke.
Indessen haben die Lehrerinnen Frau Nicole Lekon und Frau Claudia Marx süße Brötchen gebacken, die als Proviant für den anstrengenden Rückweg dienten.
Schon bald werden die Kinder Pfarrer Beening noch einmal treffen, wenn am 23. Juni in der Dielinger St. Marien-Kirche der Grundschulabschlussgottesdienst