Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Dielingen/ Haldem

Größe: 52,35 km²

Gemeindemitgliederzahl: 

Pfarrbezirk I (Dielingen): 2.045 (April 2018)
Pfarrbezirk II (Haldem): 1.231 (April 2018)

Gemeindebüro
Sekretärin: Ortrud Baltes
Koppelweg 3
32351 Stemwede
Tel.:05474/6556
Fax: 05474/912108
dielingen@kirchenkreis-luebbecke.de

Öffnungszeiten
Dienstags von 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Kirchenmusik:

St. Marien-Kirche Dielingen
Pfr. i. R. Thomas Horst (Organist)
Henriette-Davidis-Weg 2
32351 Stemwede
Tel. (0 57 45) 22 86

Gemeindezentrum Haldem:
Beate Brandt (Organistin)
Arrenkamper Straße 4
32351 Stemwede
Tel. (0 54 74) 20 55 50

Posaunenchor:
Maren Fieseler (Chorleitung)
Krönerei 46
32351 Stemwede
Tel. (0 54 74) 17 71

E-Mail: posaunen@dielingen.de oder info@posaunenchor-dielingen.de
Homepage: www.posaunenchor-dielingen.de

Pfarrer/innen


Pfarrer Michael Beening

Koppelweg 1
32351 Stemwede-Dielingen
Tel.: 05474/316


Pfarrerin Sigrid Mettenbrink
Pr. Ströher Allee 20
32369 Rahden-Pr. Ströhen
Tel.: 05776/463
Fax: 05776/1524

Presbyterium



Gottesdienste:

An jedem 1. und 3. Sonntag im Monat finden die Gottesdienste jeweils um 10:00 Uhr in der St. Marien-Kirche in Dielingen statt. An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat feiern wir um 10:00 Uhr im Gemeindezentrum in Stemwede-Haldem (Osterort 20) den Gottesdienst. Am 5. Sonntag im Monat laden wir ein, am Gottesdienst in einer benachbarten Kirchengemeinde der Region Stemwede (Levern, Oppenwehe oder Wehdem) teilzunehmen.

Außnahmen bilden Fest- und Jubelgottesdienste. Details können dann der aktuellen Tagespresse entnommen werden.

Karte Dielingen


Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dielingen

Koppelweg 3
32351 Stemwede
Tel: 05474/6556

Gemeindezentrum Haldem

Osterort 20
32351 Stemwede
Tel: 05474/6261

Sankt Marien Kirche Dielingen

Koppelweg 3
32351 Stemwede

Ausflug der Kinderkirche Dielingen

Pfarrer Michael Beening

Weil die Kinderkirchen der Kirchengemeinde Dielingen immer so gut besucht sind, hatte sich das Team für Sonntag, den 16. Juni, etwas ganz Besonderes für Kinder und Eltern ausgedacht: ein Ausflug an den Dümmersee mit Fahrt im großen Segelboot und anschließendem Picknick beim Spielplatz in Dümmerlohausen.

Die Tage vorher waren begleitet vom bangen Blick auf die Wettervorhersage, aber am Ausflugstag hätte es nicht schöner sein können: Die Sonne blitzte manches Mal durch die Wolkendecke, aber es wurde nicht zu heiß und der Wind wehte stetig, so dass die Gruppe von gut 40 Personen die Fahrt unter vollen Segeln genießen konnte.

Auf dem Segelschiff erzählte Pfarrer Michael Beening die biblische Geschichte von den Jüngern Jesu allein im Sturm auf dem See Genezareth, vom Kommen Jesu auf dem Wasser und von der Vertrauensprobe des Petrus, der auf den Wellen zu Jesus kommen sollte. Erst als sich sein Blick nicht mehr auf Jesus richtete, sondern auf die Wellen, die Wolken und den Sturm, versank er in den Fluten und musste von Jesus vor dem Ertrinken gerettet werden. – Diese Gefahr bestand beim Kinderkirchenausflug nicht, denn der Dümmer ist ja bekanntlich nicht so tief, die Wellen waren nicht hoch und der Kapitän hat sein Schiff ruhig und gelassen manövriert!

Nach ca. einer Dreiviertelstunde Seefahrt wurde das große Picknickbuffet eröffnet und Kinder wie Erwachsene langten kräftig zu.

Als gegen 18 Uhr ein starker Regenschauer niederging, waren alle Teilnehmer bereits zufrieden und dankbar für einen tollen Tag wieder zu Hause. Die nächste Kinderkirche findet am Sonnabend, den 31. August, im „Raum für Gemeinde“ Dielingen statt.