Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Preußisch Ströhen

Größe: 35,50 km²
Gemeindemitgliederzahl: 1646 (Juni 2016)


Kirche Pr. Ströhen

 

 Lesung in der Kirche             Nordpunkt

Gemeindebüro
Sekretärin Astrid Gartzke
Ströher Allee 20
32369 Rahden
Tel.: 05776/463
Fax: 05776/1524
prstroehen@kirchenkreis-luebbecke.de

Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 - 12.00 Uhr und Freitag von 15.00 - 17.00 Uhr.

Gottesdienst:
Sonntag 10.00 Uhr

Kirchenmusik

Schmidt Barbara, Thiedemanns Damm 1  0170-2309440    barni59@yahoo.de
Bollhorst Michael, Moororter Str. 31, 32369 Rahden, 05776-9512, mi-bollhorst@t-online.de


Pfarrer

Pfr. Dr. Roland Mettenbrink
Pr. Ströher Allee 20
32369 Rahden-Pr. Ströhen
Tel.: 05776/463
Fax: 05776/1524


Presbyterium Preußisch Ströhen(v.l.) Christian Kammeier, Detlef Tacke, Hermann Lohmeier, Antje Langhorst, Wilhelm Sander, Frank Titkemeier, Bettina Meerhoff, Simone Bollhorst, Pfr. Roland Mettenbrink

Tageseinrichtung für Kinder
Pr. Ströhen
Ströher Allee 22
32369 Rahden

ein Friedhof in kirchlicher Trägerschaft

Karte Pr. Ströhen


Evang.-Luth. Kirchengemeinde Pr. Ströhen

Ströher Allee 20
32369 Rahden
Tel: 05776/463

Ev. Kindergarten "Pr. Ströhen"

Pr. Ströher Allee 22
32369 Rahden
Tel: 05776 - 626

Infos

Die Kirchengemeinde Pr. Ströhen

Hier geht es zum Wiki Artikel über unsere Gemeinde

Kinderbibelwoche in Pr. Ströhen

„Einfach genial“ – Kleine Bibelentdecker auf den Spuren von Gott

Text und Foto: Anja Schubert

Pr. Ströhen. „Einfach genial“ lautete das Thema der diesjährigen Kinderbibelwoche in Pr. Ströhen, die an fünf Nachmittagen im örtlichen Gemeindehaus stattfand. Mit der Geschichte von Elias, munteren Mitmachliedern ließ die recht dezimierte Kinderschar im gestrigen Familiengottesdienst in der Immanuelkirche das Erlebte und Erarbeitete Revue passieren. Mit dem Bauern, der von Gott zum Propheten erwählt wurde, hatte Annett Stenke, die bereits zum 16. Male anlässlich der Kinderbibelwoche an der Landesgrenze zu Gast war, eine eher unbekannte biblische Person in den Mittelpunkt gestellt. Eine Woche lang setzten sich die rund 15 Mädchen und Jungen im Grundschulalter jeden Nachmittag in Liedern und Erzählungen sowie findigen Rätseln mit den Geschehnissen aus der Bibel auseinander. Jugendliche Helfer, Kuchen backende Mütter und Mitglieder des Presbyteriums standen Annett Stenke unterstützend zur Seite, um die Nachmittage spannend und lebendig zu gestalten. Auch im evangelischen Kindergarten nebenan wusste die Mitarbeiterin der Deutschen Zeltmission vormittags mit den Geschichten von Gott und Jesus zu begeistern. Im abschließenden Familiengottesdienst wurden die lebensfrohen Mitmachlieder vom Gitarrenensemble, Barbara Schmidt an der Orgel und gesanglich von der Gemeinde unterstützt. Als Erinnerung an die Aktionswoche durften die Kinder selbst verzierte Schatzkisten mit nach Hause nehmen. Auf Einladung des Presbyteriums klang der Sonntagvormittag mit einem geselligen Beisammensein bei Keksen und Getränken in dem Pr. Ströher Gotteshaus aus. Anja Schubert



Auch bei der 16. Neuauflage der Kinderbibelwoche hatten die Mädchen und Jungen mit Annett Stenke (hinten r.) im Pr. Ströher Gemeindehaus viel Spaß. Foto: Anja Schubert