Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Nettelstedt

Größe:  km²
Gemeindemitgliederzahl:  1704 (Juni 2016)

Gemeindebüro
Frau Annette Depping
Am Kindergarten 3
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/6202
Fax: 05741/6204

nettelstedt@kirchenkreis-luebbecke.de

Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Dienstag, Donnerstag + Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr,  Mittwoch: 16.00 -18.30 Uhr

Gottesdienst : Sonntag 9.30 Uhr

 


Kirche in Nettelstedt

Kirchenmusik:
Horst Helmich - Kantor
Liga Kravale-Michelsohn - Chor Ouerbeet

Pfarrerin:

Britta Mailänder, Kirchstr. 2, 32312 Lübbecke, Tel. 05741/2349870, E-Mail: britta.mailaender@t-online.de


Jürgen Giszas, Gustavstr. 29, 32312 Lübbecke, Tel. 05741/809990, Fax: 05741/909976, E-Mail: juergen.giszas@kirchenkreis-luebbecke.de

Presbyterium:

 


vlnr:
Susanne Öwermann-Röding, Sandra Weber, Kerstin Rabe, Wilfried Röwekamp, Helga Lömker, Herbert Steinmeier, Sascha Wegener, Pfarrerin Britta Mailänder

Tageseinrichtung für Kinder
Ev. Kindergarten „Wannewupp“ in Nettelstedt
Am Kindergarten 5
32312 Lübbecke
Ev. Kindergarten Wannewupp, Leitung: Christina Nieschalk, Am Kindergarten 5, 32312 Lübbecke, Tel. 05741/6656, E-Mail: kiga.wannewupp@kirchenkreis-luebbecke.de

 

ein Friedhof in Nettelstedt

Karte Nettelstedt


Evang.-Luth. Kirchengemeinde Nettelstedt

Kirchstrasse 2
32312 Lübbecke
Tel: 05741/6202

Ev. Kindergarten „Wannewupp“

Am Kindergarten 5
32312 Lübbecke - Nettelstedt
Tel: 05741 - 6656

"Du hast die Herzen gewonnen"





„Du hast die Herzen in der Gemeinde gewonnen“, sagte Pfarrerin Britta Mailänder zum Abschied von Eva Binder. „Durch deine zugewandte und spontane Art hast du einen festen Platz bei en Kindern Jugendlichen und Erwachsenen in der Gemeinde. Danke Evi“. Die Verbundenheit zwischen der Gemeinde und Frau Binder war spürbar. Sie nahm vor 2 ½ Jahren ihren Dienst in Nettelstedt auf und ist nun in der Marienkirche in Minden tätig.
„Gerne hätte ich Nettelstedt nach Minden genommen“, gesteht Binder der Gemeinde und bedankte sich bei allen, die sie in Ihrer Zeit in Nettelstedt unterstützt haben. Eva Binder geht in ihre Heimatgemeinde, um so näher bei ihrer Familie zu sein.



Damit ein Stück Nettelstedt mit nach Minden kommt, schenkte die Gemeinde ihr ein Bild vom Nettelstedter Kreuz, das der Fotograf Andreas Siebeking im Rahmen von „Mitleidenschaft schuf. Die Nachfolge von Eva Binder übernimmt Jürgen Giszas, der von nun an mit einer halben Stelle in der Gemeinde tätig sein wird. Darüber hinaus im Kirchenkreis mit der Eintrittsstelle und Kulturarbeit beschäftigt.