Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Nettelstedt

Größe:  km²
Gemeindemitgliederzahl:  1704 (Juni 2016)

Gemeindebüro
Frau Annette Depping
Am Kindergarten 3
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/6202
Fax: 05741/6204

nettelstedt@kirchenkreis-luebbecke.de

Öffnungszeiten des Gemeindebüros: Dienstag, Donnerstag + Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr,  Mittwoch: 16.00 -18.30 Uhr

Gottesdienst : Sonntag 9.30 Uhr

 


Kirche in Nettelstedt

Kirchenmusik:
Horst Helmich - Kantor
Liga Kravale-Michelsohn - Chor Ouerbeet

Pfarrerin:

Britta Mailänder, Kirchstr. 2, 32312 Lübbecke, Tel. 05741/2349870, E-Mail: britta.mailaender@t-online.de


Jürgen Giszas, Gustavstr. 29, 32312 Lübbecke, Tel. 05741/809990, Fax: 05741/909976, E-Mail: juergen.giszas@kirchenkreis-luebbecke.de

Presbyterium:

 


vlnr:
Susanne Öwermann-Röding, Sandra Weber, Kerstin Rabe, Wilfried Röwekamp, Helga Lömker, Herbert Steinmeier, Sascha Wegener, Pfarrerin Britta Mailänder

Tageseinrichtung für Kinder
Ev. Kindergarten „Wannewupp“ in Nettelstedt
Am Kindergarten 5
32312 Lübbecke

Tel. 05741/6656
E-Mail: kiga.wannewupp@kirchenkreis-luebbecke.de

ein Friedhof in Nettelstedt

Karte Nettelstedt


Evang.-Luth. Kirchengemeinde Nettelstedt

Kirchstrasse 2
32312 Lübbecke
Tel: 05741/6202

Ev. Kindergarten „Wannewupp“

Am Kindergarten 5
32312 Lübbecke - Nettelstedt
Tel: 05741 - 6656

„Dat Du Min Leivsten Bis“



„Über allem ist die Liebe als Himmelszelt gespannt, Gott hält uns geborgen in seiner Hand.“,
mit diesem Bekenntnis zogen die Sängerinnen und Sänger des Chores Querbeet und des Kinderchores der Grundschule Nettelstedt in die fast bis auf den letzten Platz besetzte Nettelstedter Kirche ein. Wie schon in den vergangenen Jahren kam man wie zu einem Familientreffen zusammen und hörte Lieder und Texte rund um die Liebe. Pfarrerin Britta Mailänder begrüßte die Musizierenden und erinnerte mit einem Text aus dem Hohelied an die poetische Tiefe biblischer Liebesgedichte.



Die Chöre boten ein abwechslungsreiches Programm von kirchlichen Liedern wie „Mit Lieb bin ich umfangen“ über Pop wie „Angels“ bis zu Liedermachern wie Reinhard Mey, die „Spieluhr“.



Der Kinderchor begeisterte die Zuhörenden mit Teilen aus „Rolfs Vogelhochzeit“. In „Ich bete an die Macht der Liebe“ gestaltete Olaf Röthemeier ein Solo.



Lea Ladevig und Miriam Obermeier spielten sich mit „Greensleeves“ und ihrer Begleitung bei der Vogelhochzeit in die Herzen der Hörerinnen und Hörer.



Björn Mailänder unterstützte den Chor mit der Gitarre; Linus Schrewe bediente das Mischpult. Darüber hinaus boten unterschiedliche Gesangsformationen, in denen sogar die vier Männer Solos sangen, eine interessante Bereicherung. Die Nettelstedter, die bei „Dat Du min Leivsten Bis“ begeistert mitsangen, bedankten sich mit lang anhaltendem Applaus. Liga Krawale- Michelson, die die Chöre leitete, freute sich über die große Zustimmung, die die Darbietungen gefunden hatten.