Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Lübbecke

Größe: 17,22 km²
Gemeindemitgliederzahl: 6977 im Dezember 2019




Sekretärin Frau Andrea Berger




Pfarrstr. 3
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/5552
Fax: 05741/805689
luebbecke@kirchenkreis-luebbecke.de
http://www.kirchengemeinde-luebbecke.de

Gemeindebüro:

Öffnungszeiten

Montag: 10 – 12 Uhr
Dienstag:10 – 12 Uhr und 14 – 16.30 Uhr
Mittwoch:13 – 17.30 Uhr                 
Donnerstag: 10 – 12 Uhr und 14 – 16.30 Uhr                               
Freitag: 10 – 12 Uhr           

Kirchenmusik:

Kreiskantor Heinz-Hermannn Grube:



KMD Kantor Heinz-Hermann Grube
Pfarrstraße 3
32312 Lübbecke
05741/230030
hhgrube@kirchengemeinde-luebbecke.de

Erik Salvesen
Telefon: 05741 278915
Mail: erik.salvesen@web.de

Claus Wischmeyer
Telefon: 05741 297037
Mail: Fam.Wischmeyer@t-online.de


Für weitere Informationen klicken Sie bitte «hier«.



Thomasgemeindehaus Lübbecke

Gottesdienste

ab 15. Januar 2021:
Auf Empfehlung der Landeskirche finden in der St.-Andreas-Kirche und im Thomas-Gemeindehaus bis vorerst Ende Januar keine Gottesdienste statt.
Es werden Audio-Gottesdienste auf der Homepage:

www.kirchengemeinde-luebbecke.de

zu hören sein.


Unsere wöchentlichen Gottesdienste

Samstag
16:00 Uhr:  Altenheim am Kirchplatz
17.30 Uhr:  Thomas-Gemeindehaus

Sonntag
08:30 Uhr: Krankenhaus Lübbecke
10.30 Uhr: St.-Andreas-Kirche

PfarrerIn/Pfarrer

Pfr. Eberhard Helling
Pfarrstraße 1
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/5255

 
Pfrin. Sabine Heinrich
Mozartstr. 20
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/8232

Presbyterium


o Reihe v.l.: Eckhard Struckmeier, Eberhard Helling, Andreas Unverfärth, Dr. Peter Groß, Eyke Blöbaum 
u. Reihe: v.l.: Ina Härtel, Ulrike Salge, Helga Hanke, Gisela Hilgart, Dr. Ulrike Schäfer, Sabine Heinrich
es fehlen: Susanne Grau, Inge Hölscher, Britta Wagner

Tageseinrichtung für Kinder
Beethovenstr.
Beethovenstraße 21
32312 Lübbecke

Regenbogen
Lessingstraße 10
31212 Lübbecke

Schatzinsel
Wittekindstraße 17
32312 Lübbecke

Friedhöfe in kommunaler Trägerschaft

Karte Lübbecke


Evang.-Luth. Kirchengemeinde Lübbecke

Pfarrstr. 3
32312 Lübbecke
Tel: 05741/5552

Ev. Kindertagesstätte "Regenbogen"

Lessingstraße 10
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 1552

Ev. Kindertageseinrichtung "Schatzinsel"

Wittekindstrasse 17
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 5460

Ev. Kindertageseinrichtung "Beethovenstraße"

Beethovenstraße 21
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 7531

Thomas Gemeindehaus

Alsweder Straße 38
32312 Lübbecke

Friedhof

Am Friedhof
32312 Lübbecke

Andreas Gemeindehaus

Am Markt 23
32312 Lübbecke

Ev. Kirche St. Andreas

Am Markt 22
32312 Lübbecke

Audiogottesdienste

24.10.2021

21. Sonntag nach Trinitatis

17.10.2021

20. Sonntag nach Trinitatis

03.10.2021

Erntedankfest 2021

19.09.2021

15. Sonntag nach Trinitatis

29.08.2021

13. Sonntag nach Trinitatis

05.09.2021

14. Sonntag nach Trinitatis

22.08.2021

12. Sonntag n. Trinitatis

08.08.2021

10. Sonntag nach Trinitatis

15.08.2021

11. Sonntag nach Trinitatis

08.08.2021

9. Sonntag nach Trinitatis

Orgelbauverein in der Kirchengemeinde Lübbecke gegründet



v.l.Friedrich Föst, Barbara Föst, Jörg Wittemöller, Andrea Kuhlmann, Barbara Hunke, Dr. Peter Groß, Eyke Blöbaum, Heinz-Hermann Grube, Ina Härtel

In Lübbecke hat sich ein „Orgelbauverein“ gegründet. Auf Anregung von Kantor Heinz-Hermann Grube fanden sich neun Gründungsmitglieder zusammen, um das Ziel zu verfolgen, langfristig auch umfangreichere Orgelbaumaßnahmen in der St.-Andreas-Kirche Lübbecke zu ermöglichen und damit die große Tradition der Orgelmusik auch in Lübbecke zu erhalten. Zum Vorsitzenden wurde Dr. Peter Groß gewählt. Zum Vorstand des Vereins gehören außerdem Friedrich Föst, Eyke Blöbaum und Frau Andrea Kuhlmann sowie Kantor Heinz-Hermann Grube.

Die Steinmann-Orgel in der St.-Andreas-Kirche Lübbecke ist in den Jahren 2010 und 2011 gründlich saniert worden. Sie wurde gesäubert, repariert und klanglich an manchen Stellen verbessert. Auch wenn damit die Orgel nun sicher für längere Zeit spielbar ist und beispielsweise im „Orgelsommer“ in ihrer Schönheit und Vielfalt zu erleben ist, hat diese Renovierung auch deutliche Mängel in der Konstruktion und in der Anlage hervortreten lassen. Die beim Bau der Orgel verwendeten Materialien werden keine hohe Lebensdauer haben. Die Möglichkeiten einer klanglichen Aufwertung sind sehr begrenzt. Es ist zu erwarten, dass spätestens mit der nächsten Renovierungsmaßnahme in ungefähr zwanzig Jahren die Frage nach einem Neubau oder nach weitreichenden Umbaumaßnahmen auftauchen wird.

Der Orgelbauverein setzt sich zum Ziel, langfristig solch eine große Unternehmung finanzieren zu helfen, frühzeitig über ein Konzept zum Neu- oder Umbau nachzudenken und Begeisterung für die Orgelmusik in der St.-Andreas-Kirche zu wecken.

Die Anschrift des Vereins: „Orgelbauverein Lübbecke e.V.“ c/o Wittemöller Mineralöle, Rahdener Str. 164, 32312 Lübbecke