Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Lübbecke

Größe: 17,22 km²
Gemeindemitgliederzahl: 7482 (Juni 2016)




Sekretärin Frau Andrea Berger




Pfarrstr. 3
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/5552
Fax: 05741/805689
luebbecke@kirchenkreis-luebbecke.de
http://www.kirchengemeinde-luebbecke.de

Gemeindebüro:

Öffnungszeiten

Montag: 10 – 12 Uhr
Dienstag:10 – 12 Uhr und 14 – 16.30 Uhr
Mittwoch:13 – 17.30 Uhr                 
Donnerstag: 10 – 12 Uhr und 14 – 16.30 Uhr                               
Freitag: 10 – 12 Uhr           

Kirchenmusik:

Kreiskantor Heinz-Hermannn Grube:



KMD Kantor Heinz-Hermann Grube
Pfarrstraße 3
32312 Lübbecke
05741/230030
hhgrube@kirchengemeinde-luebbecke.de

Liste aller Kirchenmusiker/innen: «hier«

Salvesen Erik, Beethovenstr. 16, LK, 05741-2728915  erik.salvesen@web.de
Wischmeyer Claus, Rahdener Str. 90, LK, 05741-297 037   Fam.Wischmeyer@t-online.de

Für weitere Informationen klicken Sie bitte «hier«.



St. Andreas, Lübbecke


Thomasgemeindehaus Lübbecke

Gottesdienste
St. Andreas Sonntag 10.00 Uhr
Thomasgemeindehaus 10.30 Uhr

PfarrerIn/Pfarrer

Pfr. Eberhard Helling
Lessingstr. 7
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/5255

 

 
Pfrin. Sabine Heinrich
Mozartstr. 20
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/8232

 

Pfr. Eckhard Struckmeier
Pfarrstr. 1
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/7693

Presbyterium


o Reihe v.l.: Eckhard Struckmeier, Eberhard Helling, Andreas Unverfärth, Dr. Peter Groß, Eyke Blöbaum 
u. Reihe: v.l.: Ina Härtel, Ulrike Salge, Helga Hanke, Gisela Hilgart, Dr. Ulrike Schäfer, Sabine Heinrich
es fehlen: Susanne Grau, Inge Hölscher, Britta Wagner

Tageseinrichtung für Kinder
Beethovenstr.
Beethovenstraße 21
32312 Lübbecke

Regenbogen
Lessingstraße 10
31212 Lübbecke

Schatzinsel
Wittekindstraße 17
32312 Lübbecke

Friedhöfe in kommunaler Trägerschaft

Karte Lübbecke


Evang.-Luth. Kirchengemeinde Lübbecke

Pfarrstr. 3
32312 Lübbecke
Tel: 05741/5552

Ev. Kindertagesstätte "Regenbogen"

Lessingstraße 10
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 1552

Ev. Kindertageseinrichtung "Schatzinsel"

Wittekindstrasse 17
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 5460

Ev. Kindertageseinrichtung "Beethovenstraße"

Beethovenstraße 21
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 7531

Thomas Gemeindehaus

Alsweder Straße 38
32312 Lübbecke

Friedhof

Am Friedhof
32312 Lübbecke

Andreas Gemeindehaus

Am Markt 23
32312 Lübbecke

Ev. Kirche St. Andreas

Am Markt 22
32312 Lübbecke

Neujahrsempfang in der Lübbecker Kirchengemeinde


Lübbecke. Während in der St.-Andreas-Kirche noch das Abendmahl abgehalten wird, sprudelt im angrenzenden Gemeindehaus schon der Sekt in den Gläsern. Nach dem Gottesdienst finden rund 80 Kirchgänger den Weg zum Neujahrsempfang, um auf ein „gutes neues Jahr“ anzustoßen.

Kurz vor dem Sektempfang im Gemeindehaus predigt Pastor Eckhard Struckmeier die Losung für das neue Jahr: Johannes 14, 1: „Und er sprach zu seinen Jüngern: Euer Herz erschrecke nicht! Glaubet an Gott und glaubet an mich!“

Während des Gottesdienstes singt außerdem die Kantorei und der Posaunenchor spielt.

Die Posaunen sorgen beim anschließenden Neujahrsempfang ebenfalls für musikalische Untermalung. Angeregt plaudern die Gemeindemitglieder bei herzhaften Häppchen und kalten Getränken über das verstrichene Jahr und die Pläne für das bevorstehende Neue.

Auch Pastor Eberhard Helling wagt in seiner Ansprache einen Blick zurück, denn in der St.-Andreas Gemeinde ist viel passiert. Ausdrücklich wird die Jugendarbeit gelobt: „Während einer Ferienfreizeit ist im letzten Jahr ein eindrucksvoller Film entstanden. Den wollen wir in der kommenden Passionszeit erstmals zeigen.“

Das Winterfeuer des CVJM kam ebenfalls gut an, so dass der „Winterabend im Feuerschein“ am 23. Januar ab 16.30 Uhr auf dem Kirchplatz seine Fortsetzung findet. Ebenso wurde die „Nacht der Lichter“, in den die Kirchen im nächtlichen Kerzenschein zugänglich waren, „verblüffend gut angenommen“, freut sich Pastor Helling.

Außerdem erinnert er an die Besuche von Mitgliedern der Partnergemeinden aus Dorchester in England und dem ostdeutschen Bad Liebenwerda. Aus Lübbecke reiste sogar eine kleine Gruppe von vier Personen zur Partnergemeinde nach Indonesien.

„In diesem Jahr haben wir in Lübbecke Gäste aus Indonesien“, verkündet Eckhard Struckmeier in seiner Vorschau auf das Jahr 2010, „Im August kommen die Indonesier zu einem Chorprojekt hierher.“ Auch die Lübbecker Gemeinde hat eine Reise geplant: Am 13. Mai beginnt die Fahrt zum Kirchentag in München. Hierfür sind sogar noch Plätze frei.

Mit viel Vorfreude blickt Pastor Struckmeier außerdem auf das ökumenische Gemeindefest am 6. Juni. Dass der religiöse Austausch in der Stadt sehr freundschaftlich ist, betonen die anwesende Vertreter der weiteren Kirchen. Pfarrer Matthias Klauke und Andreas Oelschläger von der katholischen Gemeinde und Jan-Dieter Kampen von der evangelisch-freikirchliche Gemeinde bedanken sich für die Einladung. NW 4.1.10

Mit Leidenschaft ins Neue Jahr
Kirchenkreis Lübbecke bietet Kulturprojekt und Gemeindefest

Von Andreas Kokemoor
Lübbecke (WB). »Dann sagte Jesus zu allen: ÝErschreckt nicht, habt keine Angst! Vertraut auf Gott, und vertraut auch auf mich!Ü« - Pastor Eckhard Struckmeier sprach die Losung beim Gottesdienst in der St. Andreas Kirche zum Neujahrsempfang.
Neben Mitgliedern der evangelischen Kirchengemeinde begrüßte er auch Gäste aus der katholischen Kirchengemeinde Lübbecke sowie der evangelischen Freikirche. Musikalisch umrahmt wurde der Abendmahls-Gottesdienst von der Kantorei unter der Leitung von Heinz-Hermann Grube, der auch die Orgel spielte, sowie vom Posaunenchor unter der Leitung von Karl Kühn.
Pfarrer Eckhard Struckmeier warf bei der anschließenden Zusammenkunft im Gemeindehaus einen Blick auf besondere kirchliche Veranstaltungen, die in diesem Jahr anstehen. Dabei dürfen sich die Bürger aus Lübbecke und Umgebung auf einige Höhepunkte freuen.
So wird im Rahmen des Kulturprojektes »Mit Leidenschaft« des Kirchenkreises Lübbecke am Sonntag, 21. März, um 17 Uhr in der St. Andreas-Kirche in Lübbecke und am 28. März 2010, um 17 Uhr in der Thomaskirche Espelkamp die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach aufgeführt. Mitwirkende sind unter anderem die Kantoreien Lübbecke und Espelkamp. Außerdem wollen die Mitglieder der drei Kirchengemeinden zu Himmelfahrt gemeinsam den ökumenischen Kirchentag in München besuchen. Anmeldungen hierfür sind noch möglich.
Des Weiteren ist ein ökumenisches Gemeindefest in Planung. Ein Fest mit internationalem Charakter wird außerdem der Besuch von Mitgliedern der Partnergemeinde aus Indonesien sein. Weil Chorsänger und Sängerinnen von dort an einem internationalen Chorprojekt teilnehmen werden, das in Deutschland stattfindet, werden sie anschließend für ein paar Tage nach Lübbecke kommen. Pfarrer Eberhard Helling hielt derweil einen Rückblick auf das Jahr 2009. Dabei ging er unter anderem auf die Gottesdienstbefragung ein, die die Einstellung der Gemeindemitglieder hinterfragen sollte: Fragestellungen waren unter anderem, wie der Gottesdienst bei den Bürgern der Gemeinde angenommen wird, was positiv empfunden wird, was noch verbessert werden sollte. »Die Beteiligung war überschaubar«, sagte Helling zur dürftigen Resonanz. Hauptaugenmerk galt bei dieser Befragung insbesondere den jungen Leuten, deren Integration im Gemeindeleben vorangebracht werden soll. »In Kürze werden wir die Ergebnisse vorstellen«, sagte Helling.
WBArtikel vom 05.01.2010