Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Lübbecke

Größe: 17,22 km²
Gemeindemitgliederzahl: 7482 (Juni 2016)




Sekretärin Frau Andrea Berger




Pfarrstr. 3
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/5552
Fax: 05741/805689
luebbecke@kirchenkreis-luebbecke.de
http://www.kirchengemeinde-luebbecke.de

Gemeindebüro:

Öffnungszeiten
Montag:         10 Uhr - 12 Uhr
Dienstag:       13 Uhr  - 17.30 Uhr
Mittwoch/
Donnerstag    10 Uhr - 12 Uhr
                       14 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag            10 Uhr - 12 Uhr

Kirchenmusik:

Kreiskantor Heinz-Hermannn Grube:



KMD Kantor Heinz-Hermann Grube
Pfarrstraße 3
32312 Lübbecke
05741/230030
hhgrube@kirchengemeinde-luebbecke.de

Liste aller Kirchenmusiker/innen: «hier«

Salvesen Erik, Beethovenstr. 16, LK, 05741-2728915  erik.salvesen@web.de
Wischmeyer Claus, Rahdener Str. 90, LK, 05741-297 037   Fam.Wischmeyer@t-online.de

Für weitere Informationen klicken Sie bitte «hier«.



St. Andreas, Lübbecke


Thomasgemeindehaus Lübbecke

Gottesdienste
St. Andreas Sonntag 10.00 Uhr
Thomasgemeindehaus 10.30 Uhr

PfarrerIn/Pfarrer

Pfr. Eberhard Helling
Lessingstr. 7
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/5255

 

 
Pfrin. Sabine Heinrich
Mozartstr. 20
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/8232

 

Pfr. Eckhard Struckmeier
Pfarrstr. 1
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/7693

Presbyterium


o Reihe v.l.: Eckhard Struckmeier, Eberhard Helling, Andreas Unverfärth, Dr. Peter Groß, Eyke Blöbaum 
u. Reihe: v.l.: Ina Härtel, Ulrike Salge, Helga Hanke, Gisela Hilgart, Dr. Ulrike Schäfer, Sabine Heinrich
es fehlen: Susanne Grau, Inge Hölscher, Britta Wagner

Tageseinrichtung für Kinder
Beethovenstr.
Beethovenstraße 21
32312 Lübbecke

Regenbogen
Lessingstraße 10
31212 Lübbecke

Schatzinsel
Wittekindstraße 17
32312 Lübbecke

Friedhöfe in kommunaler Trägerschaft

Karte Lübbecke


Evang.-Luth. Kirchengemeinde Lübbecke

Pfarrstr. 3
32312 Lübbecke
Tel: 05741/5552

Ev. Kindertagesstätte "Regenbogen"

Lessingstraße 10
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 1552

Ev. Kindertageseinrichtung "Schatzinsel"

Wittekindstrasse 17
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 5460

Ev. Kindertageseinrichtung "Beethovenstraße"

Beethovenstraße 21
32312 Lübbecke
Tel: 05741 - 7531

"Aufgekreuzt" - Ausstellung eröffnet

„Nur die Wahrheit macht frei“,

Andreas Sieveking zwischen dem Blasheimer Kreuz(rechts) und dem Krankenhauskreuz(links)


mit diesen Worten eröffnete der stellvertretende Superintendent Eberhard Helling die Ausstellung „Aufgekreuzt“ des Blasheimer Fotographen Andreas Sieveking im Lübbecker Krankenhaus.
„Die Wahrheit, damit ist die Aufforderung verbunden, genau hinzuschauen. Es dient dem Leben, sich den geschundenen Körper genau anzuschauen.“ Das sei im Krankenhaus lebensrettend, aber auch für die Bilder der Ausstellung von großer Bedeutung.. „Denn im geschundenen Körper Jesu kann ich die Wunden an Leib und Seele wiederentdecken, ich brauche sie nicht zu verstecken. Und so kann ich, wenn ich am Kreuz stehe, auch zu mir selbst und meinen Wunden stehen.“


Eberhard Helling

Die Ausstellung eröffnet die Reihe „MitLEIDENschaft“ des Kirchenkreises Lübbecke. Von Aschermittwoch bis Karfreitag bietet sie der Öffentlichkeit in unterschiedlicher Weise Zugänge zur Passion.
Andreas Sieveking photographierte zwanzig Kreuze aus Kirchen der Gemeinden und zeigt damit noch einmal einen eigenen, besonderen Zugang zum Kreuz. Je nach Ausschnitt und Perspektive ergeben sich ganz neue Sichtweisen. „Am besten kenne ich das Blasheimer Kreuz, das begleitet mich seit 45 Jahren“, sagte der gebürtige Stockhauser. Und auch Manfred Grabs, der Konfirmator von Andreas Sieveking erinnerte sich. „Es gab das Sievekingsche Glaubensbekenntnis. Das war wesentlich kürzer als alle anderen.“, sagte er augenzwinkernd.


Manfred Grabs und Andreas Sieveking

Für das Krankenhaus sprach Dr. Michael Fantini. Als Münsteraner Katholik und Sohn eines Historikers, der über viele Kirchen gearbeitet hat, habe er unter sehr vielen Kreuzen gestanden und kenne das Aschenkreuz, mit dem die katholische Kirche die Passionszeit einleitet.


Jürgen Giszas

Die Espelkamper und Lübbecker Kantorei sangen aus der Mätthäuspassion. Organisator Jürgen Giszas freute sich über die vielen Gäste, die zur Eröffnung gekommen waren, und lud ein, „den kostbaren Schatz an Weisheit, Zuversicht und Ermutigung, der in der Passionszeit sichtbar wird, anzuschauen.“


Georg Droste

Als Sponsoren sprach für die Stiftung für Kunst und Kultur der Sparkasse, Sparkassendirektor Georg Droste. „Die Kirche geht mit dieser Reihe auf die Menschen zu, das ist wichtig“. Für die Kirchenkreisstiftung sprach deren Vorsitzender Steffen Bäcker. Auch er lobte die „außergewöhnliche Veranstaltungsreihe“. Die Ausstellung ist bis zum 3. April im Lübbecker Krankenhaus zu sehen.



Die Organisatoren mit dem Photographen. v.l. Andreas Sieveking, Jürgen Giszas und die beiden Kantoren Roger Bretthauer und Heinz Herrmann Grube


Die Seelsorger mit dem Krankenhauskreuz, Paul Alexander Lipinski und Annette Prote