Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Gehlenbeck

Größe: 11,33 km²
Gemeindemitgliederzahl: 2388 im Dezember  2019

Gemeindebüro
Sekretärin Anke Zabel /Frau Annette Depping
Mühlenstraße 5
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/61120
Fax: 05741/61840
gehlenbeck@kirchenkreis-luebbecke.de

Öffnungszeiten
Mo, Fr: 9.00 - 11.00 Uhr; Mi 9-12 Uhr und 15-17 Uhr.


Gehlenbecker St. Nikolauskirche 

Kirchenmusik:

Orgeldienst: 

Ingeborg Renz 
Matthias-Claudius-Str. 1
32312 Lübbecke 
Telefon: 05741-9934
E-Mail: ingeborgrenz@t-online.de 

Posaunenchor: 

Uwe Kröger 
Ravensberger Str. 22
32312 Lübbecke 
Telefon: 05741-6834
E-Mail: kroeger_nettelstedt@gmx.de

Kirchenchor: 

Jeanette Krügel
Danziger Str. 12
32339 Espelkamp
Telefon: 05772/2004932
E-Mail: jeannette.kruegel@gmx.de 

 
Zur Homepage der Kaktusgruppe klicken Sie bitte «hier«.
Zur Homepage zum Nikolausweg für Pilgerinteressierte klicken Sie bitte hier

Aktueller Hinweis wegen des Corona-Virus

Die Kirchengemeinde Gehlenbeck weist darauf hin, dass alle kirchlichen Veranstaltungen (Gruppen und Kreise, Chorproben) im Gemeindehaus bis auf Weiteres nicht sattfinden dürfen.
Da die Osterferien vorgezogen wurden und die Schulen bis zum 19. April geschlossen sind, entfallen demnach auch alle Veranstaltungen des kirchlichen Unterrichtes (Unterrichtstage, Vorstellungsgottesdienst, Konfirmandenprüfung). Im Blick auf die Konfirmationen bleibt abzuwarten, wie sich die Situation verändert. Trauerfeiern finden weiterhin statt, Beerdigungskaffeetrinken in den Räumen der Kirchengemeinde sind nicht mehr möglich.
Die St. Nikolauskirche ist ab sofort täglich von 10.00 – 18.00 Uhr zur persönlichen Andacht und zum Gebet geöffnet.
Das Gemeindebüro der Kirchengemeinde (Tel 05741/61120, mail: gehlenbeck@kirchenkreis-luebbecke.de) ist wie gewohnt geöffnet. Pfarrerin Barbara Fischer ist ebenfalls telefonisch (Tel: 05741/63792) oder per mail (kirchegehlenbeck@aol.com) zu erreichen und steht für seelsorgerliche Gespräche gerne zur Verfügung. Falls jemand Hilfe und Unterstützung im alltäglichen Bereich bei Besorgungen oder Erledigungen benötigt, können Sie sich gerne an das Gemeindebüro oder Pfarrerin Barbara Fischer wenden.

Gottesdienst


Sonntag 10 Uhr. Am letzten Sonntag im Monat ist der Gottesdienst mit heiligem Abendmahl.Taufen sind nach Absprache möglich. Kinderkirche: einmal im Monat ist samstags Kinderkirche, 10.00 - 12.00 Uhr - dann hängt die Kinderkirchenfahne an der Kirche!



Pastorin Barbara Fischer
Am Kirchhof 15
32312 Lübbecke
Tel.: 05741/63792
kirchegehlenbeck@aol.com

Presbyterium: 

von links nach rechts: Michael Graeske, Barbara Fischer, Katrin Kischkel, Ute Vahle, Jens Kuhlmann, Nicole Kemmener, Ute Büsching, Melanie Fründ, Jacob Grote

Tageseinrichtung für Kinder
Gehlenbeck
Bleichstraße 42
32312 Lübbecke
Leiterin: Doris Kruke

Eilhausen
Nettelstedter Str. 15
32312 Lübbecke
Leiterin: Doris Kruke

ein Friedhof in Gehlenbeck

Audiogottesdienste

17.05.2020

17. Mai 2020

21.05.2020

21. Mai 2020 (Himmelfahrt)

24.05.2020

24. Mai 2020

01.06.2020

01. Juni 2020 (Pfingstmontag)

07.06.2020

07. Juni 2020

Ein Abend mit Heinz Erhardt

Gehlenbeck (wk). Nein, es ging nicht um die Frage, warum die Zitronen einst süß und dann sauer wurden: Heinz-Erhardt-Rezitator Herbert Soldato hat bei seinem Auftritt im Gehlenbecker Gemeindehaus eine eher unbekannte, zuweilen ernste Seite des unvergessenen Humoristen präsentiert.

An diesem Abend wollte Herbert Soldato verdeutlichen, dass Heinz Erhardt auch Themen wie das Sterben oder Sozial- und Gesellschaftskritik stets mit einer gelungenen Pointe versehen konnte. In den folgenden Zeilen reimt Heinz Erhardt diese Verse: »Wo bleibt Tod im schwarzen Kleide? Wo bleibt Tod und tötet mich? Oder besser noch: Uns beide. Oder besser: Erst mal dich.«

Von diesem Kaliber hatte Herbert Soldato einige Gedichte im Repertoire, wobei er die unvergleichliche Art und Weise von Heinz Erhardt gekonnt aufgriff. Weitgehend unbekannt war dem Publikum im voll besetzten Gemeindehaus beispielsweise, dass Heinz Erhardt in seinen Gedichten auch die britische Kolonialzeit in Indien oder das Schicksal von Indianern und farbigen Menschen in den USA aufgegriffen hat. Der Humorist übteauch Sozialkritik während der Wirtschaftswunderzeit in Deutschland. Herbert Soldato betonte: »Heinz Erhardt hielt den Menschen den Spiegel vors Gesicht.«

Musikalisch begleitet wurde der Rezitator von Anna Dombrowski am Klavier. Die Melodien, mit der sie den Vortrag des Rezitators veredelte (beispielsweise »Sag mir wo die Blumen sind«) passten zu einem stimmig-gelungenen Abend.

Die Kaktusgruppe der Kirchengemeinde, die zum Erhardt-Abend eingeladen hatte, war nach zwei Stunden voller feinsinnigem Humor ebenso angetan wie das Publikum. »Ein wunderbarer Auftritt«, urteilte eine Zuhörerin. Zum Dank erhielt Herbert Soldato Eintrittskarten für den in der Region recht bekannten Rezitator Frank Suchland, der bald auf Schloss Benkhausen zu hören ist.


Heinz Erhardt-Gedicht im Gehlenbecker Gemeindehaus: Herbert Soldato wurde von Anna Dombrowski begleitet. 

Text und Foto: Kai Wessel 

Westfalen-Blatt vom Dienstag, den 19. April 2016

Karte Gehlenbeck


Evang.-Luth. Kirchengemeinde Gehlenbeck

Mühlenstraße 5
32312 Lübbecke-Gehlenbeck
Tel: 05741/61120

Ev. Kindergarten "Gehlenbeck"

Bleichstraße 42
32312 Lübbecke - Gehlenbeck
Tel: 05741-6555

Ev. Kindergarten "Eilhausen"

Nettelstedter Strasse 15
32312 Lübbecke - Eilhausen
Tel: 05741 - 61072

Ev. Kirche St. Nikolaus

Mühlenstraße 5
32312 Lübbecke-Gehlenbeck

Friedhof

Mühlenstraße
32312 Lübbecke-Gehlenbeck

Gemeindehaus

Mühlenstraße 5
32312 Lübbecke-Gehlenbeck