Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Orgelsommer: „Was beliebt, ist auch erlaubt“

Am kommenden Sonntag (1. August) findet das nächste „Orgelsommer“-Konzert in der Christuskirche Isenstedt statt. Beginn ist um 18 Uhr. Martin Rieker spielt unter dem Motto „Was beliebt, ist auch erlaubt“ eingängige und wohlklingende Orgelwerke der romantischen Komponisten César Frank, Otto Dienel, Josef Gabriel Rheinberger und Nils Wilhelm Gade sowie bekannte Choralbearbeitungen von Johann Sebastian Bach. Martin Rieker war jahrzehntelang Kantor an der Johanneskirche in Halle/Westfalen und künstlerischer Leiter der „Haller Bachtage“. Zuvor war er Kirchenmusiker in Wien. In seinem Ruhestand arbeitet er unter anderem als Orgelsachverständiger der Evangelischen Kirche von Westfalen. Auch die Hammer-Orgel in der Christuskirche Isenstedt gehört zu seinem Zuständigkeitsbereich. Eintrittskarten sind an der Tageskasse erhältlich. Die Besucherzahl ist eingeschränkt. Es gelten die aktuellen Coronaschutz-Bestimmungen.