Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Furcht ist nicht in der Liebe

Pfarrer Paul Alexander Lipinski

In diesen Tagen schaffe ich es täglich, meinen 10.000 -Schritte- Fittnessmarsch zu gehen. Zur gleichen Zeit kann in diesen Tagen ein Vater mit seinem kleinen Sohn einen Spaziergang machen. Vater-Sohn Gespräch, und ich schaffe es nicht, wegzuhören.
„Soll ich dir mal sagen, wovor ich wirklich Angst habe?“ Der Vater nickt. „Wirklich?“ „Ja, wovor hast Du wirklich Angst?
„Vor Va… Va…Va Vampirmonstern !“ Endlich ist es raus!
Im gebührenden Abstand überhole ich die Beiden. „Davor musst Du keine Angst haben. Die gibt es nur in Filmen und in Büchern“, sagt der Vater. „Und vorm Virus musst Du auch keine Angst haben. Du musst Dir aber jetzt ganz oft, ganz gründlich die Hände waschen.“
Zu Hause angekommen, wasche ich mir als Erstes meine Hände. Ganz gründlich. Dann werden meine beiden alten Dackeldamen beschmust. Auch ganz gründlich. - Sie ahnen es- genau: Danach natürlich wieder die Hände gewaschen. Ganz gründlich!


Pfarrer Paul Alexander Lipinski