Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

01. April 2020

Pfarrer Jürgen Giszas

Trotz Frühlingssonne scheint sich der Eindruck zu verfestigen, dass es mit einem Male dunkler um uns herum geworden ist. – In Zeiten wie diesen!
Scheinbar aussichtslos jedoch, dass du und ich es vermögen, dagegen anzuleuchten – wir kleinen Lichter.

Jesus rückt uns hingegen die Umstände in ein gleichsam neues Licht! Der Mann aus Nazareth ruft uns zu:

Ihr seid
das Licht der Welt.

– Matthäus 5,14 –

IHR! – Das heißt: Du UND ich! – Gemeinsam, miteinander, füreinander können wir umso mehr Licht ins Dunkel bringen! Kerze um Kerze. – Auch in Zeiten wie diesen!

Bleibt alle gut behütet.
Euer Jürgen Giszas

BIBEL
Luther2017.


St. Marien zu Osnabrück – Blick aus dem Andachtsraum unter dem Turm Richtung Osten bzw. Chor – Foto: Jürgen Giszas, 19. November 2019.