Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

25. Mai 2020

Pfarrer Jürgen Giszas

DANK DEN MUSIKANTEN

Es wird erzählt, dem Hirtenjungen David sei es immer wieder gelungen, mit seinem Spiel auf der Harfe dem innerlich aufgewühlten König Saul Ruhe zu verschaffen.
– 1 Samuel 16,14–23 –

IN DEN HÖCHSTEN TÖNEN

Spielerisch
versetzt er
Raum und Zeit
in Schwingung

Psalmodiert
auf grüner Aue
im finsteren Tal

Den König
von allen
guten Geistern
verlassen
singt er fürsorglich
in Morpheus’ Arme

Von der
Sanftmut des Himmels
kündet er
in den höchsten Tönen

Der Hirtenjunge
mit seiner Harfe

– Jürgen Giszas –

Ein großes Dankeschön allen,
die – in Kirche und andernorts –
musizieren!
Uns allen zugute, zuliebe!
Euer Jürgen

BIBEL
Luther2017.


König David – Egbert-Psalter, fol. 20v. – Wikimedia Commons.