Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

23. März 2020

Pfarrer Jürgen Giszas

Tretet hin an die Wege und schaut
und fragt nach den Wegen der Vorzeit,
welches der gute Weg sei,
und wandelt darin,
so werdet ihr Ruhe finden
für eure Seele.

– Jeremia 6,16 –

Aufeinander hören,
miteinander reden
– über Generationen hinweg –:
Das kann sehr bereichernd sein.
Und auch beruhigend!
Besonders in Zeiten wie diesen!

In diesem Sinne:
Wandelt eurer Wege –
inspiriert und wohlbehütet!
Euer Jürgen Giszas

Bibel: Luther 2017


Kloster Loccum – Fliesen im Nordflügel des Kreuzganges (Lesegang) – teilweise 15. Jh. – Foto: Jürgen Giszas, 22. September 2019.