Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

29. März 2020

Pfarrer Jürgen Giszas

Auch in Zeiten der Bekümmernis:
Aus dem Altvertrauten
nach vorn schauen –
und das Lichtvolle
wie auch das Farbenfrohe
nicht aus dem Blick verlieren.
Die Freude am Hiersein
nicht aus dem Blick verlieren.

Ein Gottesmann
aus alter Zeit, Esra,
ruft uns in Erinnerung:

Seid nicht bekümmert;
denn die Freude am HERRN
ist eure Stärke.

– Nehemia 8,10 –

Die Freude gebiert Stärke –
auch in Zeiten wie diesen.
Bleibt bestens behütet.Gesang
Euer Jürgen Giszas

BIBEL
Luther2017.


Dom St. Petrus zu Osnabrück – Kreuzgang – Ostflügel – Blick in den Kreuzhof – Foto: Jürgen Giszas, 10. September 2019.