Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

09. Mai 2020

Pfarrer Jürgen Giszas

Er zog aber seine Straße fröhlich.
– Apostelgeschichte 8,39 –

Der Kämmerer aus Äthiopien! Nach Jerusalem war er gereist, um zu beten. Auf dem Rückweg kommt er mit Philippus ins Gespräch, einem Anhänger Jesu. – Und lässt sich taufen! Am Wegesrand.

VON REISELAST
UND REISELUST

Reisebericht
schnörkellos

Orientierung
verlorengegangen
Grenzerfahrungen
zugelassen
Abschiede
genommen

Und gewiss
nicht alles
verstanden

Aber weiterhin
die eigene Straße
fröhlich ziehen

Weil
mit allen Wassern
gewaschen –
und dem Himmel
anvertraut

– Jürgen Giszas –

Ziehen doch auch wir
fröhlich unserer Wege –
nicht nur
in Zeiten wie diesen.
Euer Jürgen

BIBEL
Luther2017.


Philippus und der Kämmerer aus Äthiopien – Ottheinrich-Bibel, 15./16. Jahrhundert.