Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Tonnenheide




„Es grünt so grün …“- darüber freuen sich in dieser Jahreszeit viele Menschen. Damit aber das üppige Grün nicht überhandnimmt, braucht es immer mal wieder ordnende, pflegende, kundige Hände. So trafen sich am Donnerstag vor Pfingsten einige Frauen vom „Frühstückstreff Tonnenheide“, um die weitläufigen Außenanlagen an der Christuskirche in Ordnung zu bringen. Zum Pfingstgottesdienst erstrahlte der Garten dann in neuer Pracht. Pfarrerin Micaela Strunk-Rohrbeck dankte für ihr ehrenamtliches Engagement Karin Röse, Waltraud Meier, Anni Jäger, Elisabeth Stickan, Mareike Heidenreich, Marlies Helmich und Margret Hilgemeier (v.l.).