Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Altenfeier in Tonnenheide




Am Samstag, dem 8.Dezember, trafen sich die älteren Gemeindeglieder der Ortschaften Tonnenheide und Schmalge wieder zur traditionellen Adventsfeier in der festlich geschmückten Christuskirche. Nach einer Andacht, gehalten von Pfarrerin Micaela Strunk-Rohrbeck, hatten die Gäste Gelegenheit, mit Posaunenbegleitung (unter Leitung von Willi Schmalgemeier) einige vertraute Adventslieder zu singen. Anschließend eroberten die Kinder des DRK-Kindergartens „Flohkiste“ den Altarraum und brachten neuere Advents- und Winterlieder zu Gehör. Mit einem bunten Reigen von Weihnachtsliedern setzte der Frauenchor unter Leitung von Urte Dankmann dann das Programm fort. Anschließend überbrachte Marlies Schröder, Ortsvorsteherin von Schmalge/Osterwald, die Grüße von Rat und Verwaltung der Stadt Espelkamp. Bürgermeister Bernd Hachmann (in Vertretung für Ortsvorsteher Hermann Schmidt) richtete die entsprechenden Grüße der Stadt Rahden aus.
Bevor der Nachmittag mit einer festlichen Kaffeetafel ausklang, wurden die ältesten Anwesenden noch besonders geehrt: (s.Bild von links vorn) Ernst Husmann (90 Jahre), Sophie Henke (91 Jahre) sowie als am längsten verheiratetes Ehepaar Erika und Wilhelm Strathmann (59 Jahre).