{=webseitetitle=}

Illu

Sie befinden sich hier: / Kirchenkreis / Superintendent / Pressespiegel / 2014


Inhalt

Gäste aus Tansania begrüßt

Reise mit Hindernissen

Dieses Bild ist nicht vorhanden.
Superintendent Dr. Rolf Becker mit tansanischer Delegation und ehrenamtlichen Mitarbeitenden des Kirchenkreises

Acht tansanische Gemeindeglieder des Partnerkirchenkreises Bweranyange besuchen den Kirchenkreis Lübbecke.
Die Frauen und Männer im Alter von 19 bis 32 Jahren hatten viele Hindernisse zu überwinden und freuten sich sehr, als sie von Superintendent Dr. Rolf Becker im Lübbecker Kreiskirchenamt begrüßt wurden. Sophia Lazaro Kanyamwenge, Schulleiterin einer Mädchenoberschule, erzählte die bewegende Geschichte ihrer abenteuerlichen Reise, die Tränen und große Enttäuschungen hinterlassen hat.

„Wir wohnen ungefähr 1000 km vom Regierungssitz Daressalam entfernt und haben uns zehn Tage vor der Abreise auf den Weg gemacht um Pass und Visumangelegenheiten direkt vor dem Flug zu organisieren. Die Passangelegenheiten der tansanischen Behörden dauerten länger als erwartet und so blieb auch für die Erstellung der Visa in der deutschen Botschaft nur wenig Zeit. Diese forderten weitere Unterlagen zur Kostenübernahme unserer deutschen Gastgeber. Darüber hinaus erkannten sie die handgeschriebenen Einwilligungserklärungen nicht an, die drei Jugendliche unter 18 von ihren Eltern mitbekommen hatten. Gelang es noch durch mehrere Telefonate von Andrea Schäffer vom Partnerschaftskreis Tansania im Kirchenkreis Lübbecke und der Vereinigten Evangelischen Mission der westfälischen Landeskirche Visa für die acht jungen Erwachsenen zu bekommen, so wurde keine Genehmigung für die drei Jugendlichen erteilt. Entsprechend groß waren die Enttäuschung und die Tränen, dass drei Jugendliche in Tansania zurückbleiben mussten. Als die Delegation in Hannover ankam, wartete der deutsche Grenzschutz und bezweifelte den Grund unseres Besuches, obwohl sie am Flughafen von einer Gruppe aus dem Kirchenkreis Lübbecke erwartet wurde.“ Auch diese Erfahrung war für die Gäste depremierend.

Dieses Bild ist nicht vorhanden.
Superintendent Dr. Rolf Becker übergibt Taschen

Superintendent Dr. Becker freute sich, die Gruppe nun endlich mit drei Tagen Verspätung wohlbehalten im Kirchenkreis begrüßen zu können und sagte, dass er sehr in Sorge gewesen sei. „Da ist vieles schief gelaufen,“ sagte der leitetende Theologe des Kirchenkreises. Die Delegation bleibt bis zum 2. Mai im Kirchenkreis und nimmt an einem Workcamp teil. Dazu begleiten sie die Ferienspiele in Wehdem, unterstützen bei der Pizzeria für Tansania und besuchen die Partnerschule in Espelkamp und das Berufskolleg in Diepholz.
Bei Tee und Gebäck sprachen die Frauen und Männer mit dem Superintendenten über die kirchliche Situation in Tansania. „Die Gemeinden wachsen, die Kirchen reichen fast nicht mehr aus.“ Dr. Becker erklärte hingegen, dass die Situation in Deutschland eine andere sei. „Der Kirchenkreis hatte zu meinem Amtsantritt vor 11 Jahren 75 000 Gemeindeglieder, jetzt sind es noch 62 000.“ Ein weiteres Thema war die Rolle der Frau in Tansania. Immer mehr Frauen seien gut ausgebildet, bei vielen Männern herrsche aber noch ein eher traditionelles Frauenbild. Da sei noch einiges zu tun. Die Delegation wird geleitet von Annika Höcker, die auch die Übersetzungen aus dem Kisuaheli übernahm. Nicht gerechnet hatte die Gruppe mit den Temperaturen in Deutschland.

Dieses Bild ist nicht vorhanden.
Verwaltungsleiterin Elisabeth Halwe- Grote übergibt "dicke Socken"

Als Gastgeschenk übergab Verwaltungsleiterin Elisabeth Halwe-Grote der Gruppe Socken, die von ihrer 92 jährigen Schwiegermutter selbst gestrickt waren. Mit dem Superintendenten zusammen wurden anschließend noch warme Fleecejacken gekauft.

Folgende Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehören der Delegation an:
Neema Kanyiginya Mulekeyo, Venitha Silvery Kikobe, Beatha Jasson Edward, Venansia Gresimu, Dastan Stefano Felix, Pius Elisa Katalyeba, Imani Samson Elisa, Sophia Lazaro Kanyamwenge


Suchen und Finden




Unsere Gottesdienste

Dieses Bild ist nicht vorhanden.

Musikalischer Adventskalender für Lübbecke 2016

Dieses Bild ist nicht vorhanden.

StichWORT Reformation

Dieses Bild ist nicht vorhanden.

Presbyterien im Lübbecker Land 2016

Dieses Bild ist nicht vorhanden.

Flüchtlingsarbeit im Ev. Kirchenkreis Lübbecke

Dieses Bild ist nicht vorhanden.
 

SEPA-Bankverbindungen des Ev. Kirchenkreis Lübbecke

 

      Dieses Bild ist nicht vorhanden.


TelefonSeelsorge Ostwestfalen

Dieses Bild ist nicht vorhanden. 

Unsere Landeskirche

Dieses Bild ist nicht vorhanden.

Klicken Sie »hier» :


Das Sonntagsblatt "Unsere Kirche"


geistreich


E-wie evangelisch

Dieses Bild ist nicht vorhanden.
klicken sie hier!